Tag des Kachelofens am 21.Oktober: die besten Tipps für Hafner

Der letzte Tag des Kachelofens (TdK) war ein voller Erfolg. Das hat drei Gründe: Das Gewinnspiel, der gelungene Media-Mix und starke Eigenaktionen der beteiligten Betriebe. Zehn Beispiele für Hafner-Aktivitäten sollen eine Anregung für weitere TdK-Teilnehmer sein, ihre Besucherzahl am Aktionstag zu erhöhen.

Wie locke ich mehr Besucher in meinen Betrieb?

Die Top-10-Ideen zum Tag des Kachelofens

Wohlfühlen - mit dieser Hauptaussage wird heuer für den Tag des Kachelofens geworben.
Wohlfühlen – mit dieser Hauptaussage wird heuer für den Tag des Kachelofens geworben.

Neben dem bundesweiten Werbeeffekt für den Kachelofen und den Hafner als Berater, Planer und kreativen Handwerker sorgte die wiederum sehr starke Eigeninitiative der einzelnen Betriebe für den großen Zustrom von Interessenten und Kunden in den Regionen. Rund ein Drittel aller Betriebe, die in den letzten vier Jahren am TdK teilgenommen haben, haben intensive Eigenwerbung betrieben und boten den Besuchern besondere Aktivitäten an. Dabei rangierte das Brotbacken an vorderster Stelle. Es gab aber auch Ideen, die langfristige Werbe- und Verkaufsförderungsmöglichkeiten schufen.

Mit diesem Flugblatt hatte Kreativ-Keramik zum Oktoberfest eingeladen. Für den Erfolg wurde Josef Peham mit dem KOK Award 2016 ausgezeichnet.
Mit diesem Flugblatt hatte Kreativ-Keramik zum Oktoberfest eingeladen. Für den Erfolg wurde Josef Peham mit dem KOK Award 2016 ausgezeichnet.

Die zehn wirkungsvollsten Maßnahmen können auch heuer wieder als Anregung dienen. Deshalb werden die Top – Aktivitäten der Betriebe aus ganz Österreich hier in alphabetischer Reihenfolge vorgestellt:

 Atelier „K“ Heil KG, Feldbach / Stmk.

…kombinierte den Tag des Kachelofens mit einer Schauraumeröffnung konnte dafür das Regionalfernsehen „Vulkan TV“ begeistern, das eine Woche lang einen sehr informativen Kachelofen-Beitrag sendete. Knapp 100 Besucher – 95 Gewinnscheineinsendungen.

Die Firmeninhaber Viktor Heil und Gabriele Heschl präsentierten im Fernsehen den neuen Schauraum von Atelier „K“ Heil KG und warben dabei für den Kachelofen als ideales Heizgerät.
Die Firmeninhaber Viktor Heil und Gabriele Heschl präsentierten im Fernsehen den neuen Schauraum von Atelier „K“ Heil KG und warben dabei für den Kachelofen als ideales Heizgerät.

DKOB GmbH & Co KG „Deine Kachlofenbauer“, Gleisdorf / Stmk.

… griff die neue KOV-Initiative der Intensivwerbung über Social Media auf und Initiierte eine eigene Facebook-Kampagne mit Verlinkung zur KOV-Facebookseite. Diese Aktion hat langfristig den Vorteil, dass Adressen möglicher Kunden lukriert wurden, weil durch das Teilen der Postings seitens bekannter Kunden viele neue Leute angesprochen wurden.

Feuerwelt Ponstingl GmbH, Feldbach / Stmk.

…hat eine Groß-Party veranstaltet, die ebenfalls über die Homepage und facebook beworben wurde. Daran nahmen über 300 Besucher teil. Viele davon hatten offenbar schon Kachelöfen und verzichteten auf die Teilnahme am Gewinnspiel, denn die Anzahl der eingesandten Gewinnscheine betrug „nur“ 86.

Rudolf Golobinjek GmbH, Wiener Neustadt / NÖ

…veranstaltete eine Hausmesse und hatte es außerdem zuwege gebracht, direkt am Eingang zu einem der größten Einkaufszentren der Stadt eine kleine Ofenausstellung aufzustellen und dort per Plakat und mit Prospekten zu werben. Zusätzlich hatte er eine Flugblattaktion durchgeführt.

Kreativ Keramik Peham GmbH, Saxen / OÖ

…lud die Region zum Oktoberfest mit Weißwurst und Brezen und sorgte für einen Filmbericht im regionalen TV-Programm. Es kamen über 100 Besucher. Alles das in einem Ort, in dem es nicht einmal Strassennamen gibt. Weil es Josef Peham dennoch gelungen ist, überregional für das Event zu werben, wurde er bei der KOK Austria 2016 mit dem KOK-Award ausgezeichnet.

TdK-Arrangement der PANI Ges.m.b.H. in der Schalterhalle der Waldviertler Sparkasse.
TdK-Arrangement der PANI Ges.m.b.H. in der Schalterhalle der Waldviertler Sparkasse.

PANI Ges.m.b.H., Waidhofen a.d. Thaya / NÖ

…kooperierte im Vorfeld des Aktionstages mit der örtlichen Sparkasse. Im Schalterraum der Bank wurde eine Präsentationsecke mit Plakaten und Prospekt-Dispensern eingerichtet. So kamen viele Bankkunden auch zum Tag des Kachelofens.

Sumetsberger GmbH, Böheimkirchen / NÖ

…tat sich am TdK mit einem benachbarten Modegeschäft zusammen und hatte dadurch neben Brotbacken und  Kinderspielecke auch eine abendliche Modeschau im Programm. Durch regionale Werbung – unter anderem mit einem Transparent- wurden so viele zusätzliche Besucher angezogen.

Trummer GmbH & CoKG

…hatte nicht nur zum Tag des Kachelofens bei Schauraum- und Heizvorführungen seine Gäste mit Getränken und „live“ gebackenen Weckerln verwöhnt. Ing. Franz Trummer hat von dem Ereignis ein Video produziert, mit dem er seitdem auf seiner Homepage für den Kachelofen wirbt.

 

Riesenandrang zum Brotbacken bei Wieser Wohnkeramik.
Riesenandrang zum Brotbacken bei Wieser Wohnkeramik.

Wieser Wohnkeramik, Gröbmig / Stmk.

… veranstaltete einen Abend mit Brotbacken für jeden der das auch einmal probieren wollte weil letztes Jahr am 16.10. auch Tag des Brotes war. Außerdem gab es eine Bier-und Weinverkostung.

Josef Zistler OK Hafnermeister, Waisenkirchen / OÖ

… bewarb den TdK bereits zwei Wochen vorher auf einer Gewerbeausstellung und stellte als Blickfang einen Gartenkamin vor sein Geschäft auf. Das brachte dem Betrieb knapp 90 Besucher ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.