Meisterkurs 2020 – Fortführung nach Lockdown

Nach der Unterbrechung des Meisterkurses 2020 Mitte März im Zuge des Lockdowns werden die restlichen zweieinhalb Wochen des Präsenz-Unterrichts im September nachgeholt. Dies geschieht unter Einhaltung der Abstandregel, Hygienemaßnahmen und Überwachung der Raumluftqualität bzw. des Luftwechsels durch die CO2 Konzentration.

Dem Österreichischen Kachelofenverband ist die Aus- und Weiterbildung der Hafner ein zentrales Anliegen. Besonders wichtig ist dabei die Spitzenqualifikation des Nachwuchses. Dafür veranstaltet der Verband alle zwei Jahre seinen beliebten Lehrgang „Ausführung von Hafnerarbeiten“, der häufig zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung zum Hafnermeister besucht wird. Rund 15 bis 20 Teilnehmer unter der Leitung von Ing. Rudolf Haselböck nehmen an dem Kurs teil.

Das nächste Mal findet der Lehrgang „Ausführung von Hafnerarbeiten“ von im Frühjahr 2022 statt. Für Informationen rund um den nächsten Meisterkurs steht Ihnen der Kursleiter, Ing. Rudolf Haselböck, gerne zur Verfügung.

>> Anmeldung für Meisterkurs 2020 <<
>> Inhalte Meisterkurs <<

Anmeldung zur Seminarreihe in Wien – 12. und 13. September 2019

    Anmeldeformular (Seitenende) und Informationen

    Termin:
    - Donnerstag, 12.09.2019 9:00-17:00
    - Freitag, 13.09.2019 9:00-13:00

    Anmeldeschluss: Freitag, 06.09.2019

    __________________________________________________________________________

    Vortragende: Ing. Josip Zekic, Ing. Rudolf Haselböck
    Ort: Österreichischer Kachelofenverband, Dassanowskyweg 8, A-1220 Wien
    Unkostenbeitrag: keiner
    Anzahl der Teilnehmer: max. 24 Personen

    __________________________________________________________________________

    Themen:

    - Bemessung von Abgasanlagen:
    Der Hafner, der Rauchfangkehrer, die OIB Richtlinie 3 und die Norm EN 13384.

    - Die Verbrennungsluftzufuhr für Heizgeräte aus Hafnerhand:
    Die raufluftunabhängige Verbrennungsluftzufuhr, die externe Verbrennungsluftzufuhr und die
    raumluftabhängige Verbrennungsluftzufuhr und die raumluftunabhängige Verbrennungsluftzufuhr in
    Kombination mit raumluftsaugenden Anlagen – Gesetze und Normen für Heizgeräte aus Hafnerhand.

    - Auslegung und Berechnung von emissionsarmen Brotbacköfen:
    Merkblatt und Kachelofenberechnung.

    - Kachelofenberechnungsschulung:
    Berechnung von Luft-Abgassystemen und Neuerungen in der Berechnung.

    __________________________________________________________________________

    Die Seminartage werden dem Umweltzeichen Hafner als UZ37 Fortsetzungsseminar angerechnet.

    Laptop mit Berechnungsprogramm ist nach Möglichkeit mitzunehmen!

    __________________________________________________________________________

    ZUM ANMELDEN BITTE AUSFÜLLEN

    Name Teilnehmer:

    Firma:

    Adresse:

    Anzahl Personen:

    E-Mail-Adresse:

    Telefonnummer:

    Fragen bitte an:
    Hr Ing. Rudolf Haselböck

    Haselboeck@kachelofenverband.at
    +43 1 2565885-23

    ---------------------------------------------------------------

    Ich melde mich VERBINDLICH an

    Gaumenfreude vom Holzherd

    Wien/Oberlech, am 17. September 2018._ „Gaumenfreude vom Holzherd“ – so lautete das Motto des Events vergangene Woche im Burg Vital Resort in Oberlech, bei der Vorarlbergs Spitzenkoch Thorsten Probost  mit einem exklusiven Dinner vom traditionellen Holzherd wie zu Großmutters Zeiten verwöhnte. (mit Video)

    Weiterlesen » “Gaumenfreude vom Holzherd”